SFG 1 finded in die Spur zurück

Spielbericht SFG 1

Das positive vorne weg. Wir sind auswärts ohne Gegentor geblieben, unsere Langzeitverletzten haben weitere Spielpraxis gesammelt und es sind keine neuen Verletzten dazu gekommen. Ansonsten war es ein Spiel zweier Mannschaften die sich weitestgehend neutralisiert haben. Unser Team hatte zwar über neunzig Minuten mehr Spielanteile und mehr Ballbesitz, kam aber zu selten zu Torraumszenen. So musste man sich am Ende mit einem 0:0 begnügen und hatte sogar am Ende noch Glück, weil der Gegner kurz vor Schluss noch zu zwei Torchancen kam. Nach unserer erfolgreichen Serie haben wir nun leider wieder durch die Heimniederlage gegen Nagold und den Punktverlust gegen Rohrau, den Kontakt zur Spitzengruppe verloren. Im Lokalderby gegen die aufstrebenden Althengstetter wird sich nun zeigen, wo der Weg für unser Team hinführt.