Verdienter Derbysieg gegen die Rivalen aus Ostelsheim – 5:2 !!!

Nachdem das Spiel am Sonntag zuvor wegen schneebedecktem Platz noch ausfallen musste, konnten wir das Derby an Allerheiligen völlig verdient mit 5:2 für uns entscheiden.

Zu Beginn tasteten sich beide Teams ab und waren darauf bedacht, keine Fehler zu begehen. In Ballbesitz waren wir bereits zu Spielbeginn überlegen. Nach und nach hatten wir uns auch defensiv stabilisiert und konnten das Spiel dann fast in allen Belangen dominieren. Nach dem ersten Saisontor von Oli Pilarski und dem ersten von drei Treffern durch Pascal Buyer ging es verdient mit 2:0 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel spielten die Gäste besser und kamen auch zu Torchancen. Ab Mitte des zweiten Durchgangs gab es dann auch wieder Torraumszenen auf beiden Seiten. Manu Potemke erhöhte für uns auf 3:0. Ostelsheim verkürzte auf 3:1. Tor durch Pascal Buyer – 4:1. Ostelsheim verkürzt auf 4:2 durch den Ex-Gechinger Luis Santos. Tor durch Pascal Buyer – 5:2 und gleichzeitig Endstand der Partie.